Feuerwehrverein ⇒ Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Emmering
Die Zeit der Weimarer Republik und des 3. Reichs

In den Jahren von 1927 bis 1937 waren auffallend viele Brände zu verzeichnen. Allein im Gemeindebereich hatte die Wehr in diesen Jahren 12 Brände zu bekämpfen. Die Alarmierung erfolgte dabei durch die Emmeringer Kirchenglocken. Der Ausspruch von den "Roten Freitagen" machten die Runde.

Als Brandursache dürfte dabei des öfteren der sogenannte "Hamberger Blitz" zugeschlagen haben. Um diesem Feuerteufel Einhalt zu gebieten wurden Brandwachen gebildet, die nachts vom Wirt von Bruckhof aus patrouillierten.

Während der Kriegsjahre zählte die Feuerwehr unter dem Kommandanten Liborius Trenkler etwa 60 Mann. Die 1937 angeschaffte erste Motorspritze mit einem 2-Takt-Motor auf einem Magirusanhänger wurde an die Handspritzen angehängt. Später wurde dieser Spritzenanhänger mit dem ersten "Dieselroß" das der Muiner Martl von Mühlbichl besaß, gezogen.

Im Jahr 1942 wurde ein Horch, Baujahr 1928 mit 5 Litern Hubraum, als Zugfahrzeug für die Anhängerspritze erworben. Dieser versah seinen Dienst bis ins Jahr 1960.

Nachkriegsjahre und Wirtschaftwunder

Nach Kriegsende hatte Markus Kehr als neuer Kommandant die Führung der Wehr übernommen. Das Feuerwehrhaus wurde damals von den Amerikanern vorübergehend als Schlachtraum benutzt. 1948 übernahm Liborius Trenkler jun., der Sohn des früheren Wehrführers, das Amt des Kommandanten. Im Oktober 1951 wurde in der Gemeinde das 75jährige Stiftungsfest der Feuerwehr gefeiert.

Im Mai 1961 wurde der 85. Kreisfeuerwehrtag des Landkreises Ebersberg, verbunden mit einer Fahnehweihe, in Emmering begangen. Es beteiligten sich 43 Feuerwehren, darunter eine Wehr aus österreich. Die Weihe der Fahne wurde vom damaligen Pfarrer Albert Michel vorgenommen.

1963 wurde das erste selbstfahrende Einsatzfahrzeug durch die Gemeinde Schalldorf gekauft. Es handelte sich dabei um einen Ford Transit mit einem Ziegler-Aufbau und einer Tragkraftspritze TS 8/8. Diese Tragkraftspritze war lange Jahre im Einsatz.

Begleiten Sie uns durch die Geschichte
2020    
2010  Ein neues Zuhause 
2000  Jahrtausendwende 
1990  
1980  Gebietsreform 
1970  
1960  Wirtschaftswunder 
1950  
1940    
1930    
1920    Weimarer Republik 
1910    
1900  
1876    Wie alles begann